Home

News

BRC gegen FC St. Pauli

1. Mannschaft (1.BL)

Vorbericht zum 29.3.2014

27.03.2014 | Autor: Mark Temme
Geschrieben von Raphael Hackl:
Am Samstag ist wieder ein Härtetest für die junge Truppe des BRC.Um 15 Uhr ist Kick Off in der Jungfernheide. Zu Gast ist der FC St. Pauli.
Pauli hat in den letzten Spielen gegen den BRC immer gezeigt, daß sie gut mithalten können, vorallem wenn man nicht konsequent gespielt hat. Durch die Liga-Reform hat Pauli sich von Jahr zu Jahr verbessert.
Der BRC ist gerade nicht so gut in der Spur, die "jungen Wilden" haben leider noch nicht die Erfarung wie die "alten" Spieler. Aber wir sind uns sicher, daß sie es auch packen werden und bald Ihre ERfahrung ausspielen werden könenn. Hier bietet die Liga-Reform eine gute Grundlage sich auch über nicht so schwere Spiele stetig zu verbessern.
Der BRC ist vor dem FC St. Pauli gewarnt, im Hinspiel hat man auch erst in den letzten 15 min den Sieg erspielt. Das Endergebniss war 15:31 für den BRC. Beim BRC hofft man, da0 einige erfahrene Spieler, die aus beruflichen und familiären Gründen bei den Auswärstspielen nicht dabei waren, wieder dabei sind und daß auch alle Verletzten sich auskurieren konnten.
Es lohnt sich auf jedenfall dieses Spiel in der Jungfernheide anzugucken, bei einem Sieg des BRC würden wir den zweiten Tabellenplatz vor dem RK03 sichern und die Minimalchance waren doch noch an Hannover 78 in den restlichen Spielen vorbeizuziehen.
Also kommt bitte vorbei und feuert den BRC an!!!!!
P.S. Wir hoffen vor allem auf Raphis Rückkehr in die Hintermannschaft sowie auf den Einsatz von Viktor und Eugen, damit erstens die Hintermannschaft stabilisert wird und zweitens der Sturm mehr Bälle erobern kann.
BRC Online-Shop