Home

News

Nordirisches Tagebuch II: Toast, Wraps und Burger

U16, U14

Tag 3, 21. April 2014

22.04.2014 | Autor: Admin

Von Yukon und Nico

Nach einer kurzen Nacht erwartet uns ein leckeres Frühstück und zusätzlich selbstgemachte Wraps (besser als Mecces) und Toast. Nach der kurzen Besprechung von Trainer Uwe ging es in den Tag. Bereits um 10 Uhr trafen wir uns wieder am alten Rugbyplatz im Botanischen Garten.

Nachdem das anstrengende Training endete, gab es wieder leckeres Essen vom Chefkoch Blume.

Nach langem Warten mit Internet bis zum Abwinken holte uns ein großer Reisebus ab, welcher uns direkt nach Portadown brachte, wo uns ein umkämpftes Spiel erwartete. Trotz allem entschieden wir das Spiel relativ hoch mit dem Punktestand von 54:08 für uns. Nach einem tollen Empfang mit Reden und leckerem Burger im Clubhaus, ging es abends wieder nach Hause.

Im Namen des Teams bedanken wie uns herzlich für das faire und harte Spiel, was uns zusätzlich sehr viel Spielerfahrung brachte.

BRC Online-Shop