Home

News

BRC 39-0 BSV92

1. Mannschaft (1.BL)

Gewonnen ... viel Arbeit noch notwendig

09.09.2014 | Autor: Mark Temme

Nachfolgen ein Bericht von Danyn Stephens, wie immer zuerst die Übersetzung und dann das Original:

Ein "experimentelles" BRC-Team, in welchem viele Spieler aus den verschiedensten Gründen fehlten, traf sich auf dem Rugbyplatz um gegen unsere Nachbarn aus Wilmersdorf zu spielen. Es gibt nicht viel Positives zu dem Sieg zu berichten, eines ist auf jedenfall. daß wir zu Null gespielt haben. Die Stürmer spielten nicht als eine Einheit, es fehlte der körperliche Einsatz sowie die Disziplin und das Vertrauen zwischen den älteren und neueren teamspieleren war noch wackelig. Es wurde besser. je weiter das Spiel fortschritt, aber es ist noch viel Arbeit notwendig um die Entscheidungsfindung im Spiel, die richtige Positionierung und die allgemeine Fitness zu verbessern. Kapitän Rob Taylor erwarb sich die Auszeichnung zum "Mann des Spiels" für seinen unerbittliche Einsatz und Basti Peter war sehr fleißig in der Mitte der Dreiviertel. Wir empfangen am kommenden Wochenende die RU Hohen Neuendorf, wissend welche "Vorlage" unseren Konkurrenten aus dem anderen Teil von der Stadt platziert ahben. Auch muß man gewahr sein, daß die RU Hohen Neuendorf alles tun wird um uns die Suppe zu versalzen. Es wird an der Zeit, dass die erste Mannschaft aufsteht und zeigt was sie wirklich kann.

Das Original:

An experimental BRC team, with many players missing for various reasons, took to the field against our neighbours from Wilmersdorf. There were few positives in the win, one being the zero points against. The forwards were not cohesive, the physicality was lacking and the discipline and trust between the older and newer members of the team very shaky. It did improve as the match went on but a lot of work is now needed on game-time decision-making, positioning and general fitness. Captain Rob Taylor earned a man of the match award for a relentless display and Basti Peter was industrious at centre. We are hosting  RU Hohen Neuendorf next week now knowing a benchmark score put up by our rivals from across the city against the newcomers, also knowing that RU Hohen Neuendorf will be more desperate than ever to put one over on us. It is time for the first team to stand up.

BRC Online-Shop