Home

News

3., 2., 2., 1. Platz

U8

Die U8 beim Herbst-Turnier des RK 03

20.10.2014 | Autor: Admin

Wir haben es geschafft! Der erste Turniersieg bei der U8 ist in diesem Jahr erreicht und geholfen hat uns, dass weitere Neulinge integriert wurden.

Diesmal waren zehn Kinder dabei, von denen zwei ihre ersten Spiele machten. Sind die Zuwachsraten weiterhin so erfreulich, dann werden wir bei den nächsten Turnieren mit zwei Mannschaften antreten.

Im ersten Turnierspiel gegen den BSV ging es auf und ab. Hier sah man auch noch die Unerfahrenheit unsere jungen Spieler. So manches Tackle wurde verpasst oder die Auslinie berührt. Der BSV kam so immer wieder einfach in Ballbesitz und legte viele leichte Versuche. Erschwerend kam dann auch noch hinzu, dass zwei unser Spieler richtiges Rugbyherz zeigten und beim BSV aushalfen. Diese Beiden verhinderten mehrfach durch sehr gute Tacklings einen Sieg. Bravo!!! Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden mit jeweils 8 Versuchen.
Doch bereits im zweiten Spiel zeigte unsere Mannschaft ein anderes Gesicht. Um jeden Ball wurde gekämpft, so dass der Gegner kaum Einlaufchance hatte, viele Bälle wurden gepasst, so dass immer andere Spieler Versuche legten, und beim Hinfallen wurde kaum noch ein Ball nach vorne verloren, sondern sauber nach hinten platziert, so dass wir immer wieder einfach im Ballbesitz blieben. Die neu formierte Mannschaft von RK03 wurde mit 6:2 bezwungen.

Mit diesem Sieg ging es dann ins Halbfinale und die Stimmung bei den Eltern stieg mit jeder gelungenen Aktion.
Hier traf man auf die Spielvereinigung von RU/ Velten. Die körperlich sehr schweren und starken Spieler wurden immer wieder durch 2 und mehr Spieler von uns gestoppt. Alle kämpften aufopferungsvoll. In der zweiten Halbzeit gaben dann unsere Gegner auf, weil sie erfolglos gegen unsere Verteidigungswand liefen und wir kamen zu zahlreichen Versuchen. Am Ende stand es 9:1 für uns.
Im Finale stand dann die Mannschaft aus Hennigsdorf uns gegen über, die in den letzten drei Turnieren immer uns besiegten und die Turniersiege mit nach Hause nahmen. Doch diesmal sah alles anders aus. Von der ersten Minute an kämpften unsere Kids wie die Löwen. Jeder unser zehn Spieler kam zum Einsatz und zeigte Siegeswillen. Der Sieg war nie gefährdet und am Ende gewannen wir mit 5:2 gelegten Versuchen und wir fuhren unseren ersten Turniersieg ein, KLASSE!!!

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei Tuana und Oskar von der U14, die uns begleitet haben und als Schiedsrichter tätig waren. Sie haben mich kräftig entlastet und ich konnte mich so ausschließlich um die Mannschaft kümmern. Ich hoffe, ihr habt Spaß dabei gefunden und kommt bei dem ein oder anderen Turnier im Herbst wieder vorbei.
Ein großes Lob gehört auch unsern Eltern, die immer fair unsere Mannschaft anfeuerten, so dass eine tolle Stimmung am Feld herrschte.
Auch noch einen großen Dank an RK03 für das toll organisierte Turnier.

Peter

BRC Online-Shop