Home

News

Die U8 in Velten

U8

Es war lausig kalt

10.11.2014 | Autor: Admin

Dennoch war es wieder für die U 8 ein großer Erfolg. Es reichte zwar nur für die Plätze 4 und 6, dafür haben wir bereits jetzt die von mir gesteckten Saisonziele (ein Turniersieg und Stellen von mindestens zwei Mannschaften) erreicht.
Mit 13 Spielern, davon 4 Neulinge, reisten wir zum Veltener RC, dort bekamen wir dann noch Unterstützung von 3 Spielern aus Leipzig, somit konnten wir zwei gleichstarke Mannschaften bilden, die sich wacker schlugen. Nur gegen den späteren Turniersieger aus Hennigsdorf gab es zwei Klatschen, doch in allen anderen Spielen konnten wir gut mitspielen. Mit ein wenig mehr Spielpraxis und Erfahrung, werden wir diese Spiele dann auch gewinnen.
Allen Spielern tat die Kälte weh. Nach wenigen Minuten waren die Finger rot und jedes Tackle tat weh. Es bedurfte einer großen Motivation, um aufzulaufen.
Hier wieder einen großen Dank an all die Eltern, die mich tatkräftig unterstützten, die Kinder zusammen hielten, sie gleich nach jedem Spiel in die dicken Jacken packten und bei jedem Spiel die Kids kräftig anfeuerten.
Da man immer wieder neue Ziele benötigt, gebe ich mir als neues Saisonziel zwei weitere Betreuer zu finden, die die U8 Mannschaften stets zu den Spielen begleiten, sie betreuen und als Schiedsrichter fungieren.
Es ist sehr schwer zwei Mannschaften alleine zu betreuen und dann fast die Hälfte aller Turnierspiele zu pfeifen. Hier gehört den Eltern erneut ein Dank, die das Betreuen übernahmen.
Peter Hoffmann


BRC Online-Shop