Home

News

Deutsche U18 belegt Platz 3

U18

Nachwuchsteam bei der Europameisterschaft

07.04.2015 | Autor: Lukas Wende

Bei der diesjährigen U18-Europameisterschaft im französischen Toulouse konnte die Deutsche U18-Nationalmannschaft ihre selbstgesteckten Ziele mit einem dritten Platz in der Division A erreichen.

Nach einem 30:9-Sieg gegen Polen und einer 0:23-Niederlage gegen den späteren Sieger der Division, Russland, konnte die letzte Begegnung gegen Rumänien mit 11:10 gewonnen werden.

Vom BRC: Marvin Ugbomor, Nils Renner, Albert Jürgen -Kapitän-, Levin Störzinger (von links nach rechts)

In der Elite-Division, der einzigen noch höheren Division, in der neben den Six Nations-Teams auch noch Georgien und Portugal starteten, konnte sich der Gastgeber durchsetzen und kann sich nun für ein Jahr Europameister nennen.

BRC Online-Shop