Home

News

Reise-Tagebuch aus Italien IV

U14 und U16 berichten aus Padua

10.04.2015 | Autor: Lukas Wende

Wir begrüßten den Morgen des 9.April mit einem leckeren Frühstück.

Um 9:15 Uhr fuhren wir zum zweistündigen Training auf das Gelände von Petrarca.

Bei sommerlichen 21 Grad Celsius konnten beide Altersklassen ein gutes Training absolvieren.

Nach dem schmackhaften Mittagessen legten sich die meisten zu Bett, um sich ein Stündchen auszuruhen.

Um 16 Uhr brachen wir erneut zu den Plätzen der Petrarca auf, sodass die U14 eine weitere Trainingseinheit machen konnte, während sich die U16 auf ihr bevorstehendes Spiel gegen den Gastgeber Petrarca vorbereitete.

Nach dem Training der U14 lag der Fokus nun auf dem Spiel der U16.

Nach einem hart umkämpften Spiel auf Augenhöhe musste das "Trainingsspiel" 14:5 an den Gastgeber abgegeben werden.

Wir ließen den Tag mit einem Grillabend ausklingen.

Jetzt müssen wir schlafen, damit wir als U14 morgen gegen Petrarca gewinnen können.  Die U16 fährt nach Mailand, um dort spielen.

Von Tuana und Oskar

BRC Online-Shop