Home

News

U14 wird Berliner Meister

U14

25.04.2015 | Autor: Lukas Wende

Am heutigen Samstag konnte die U14 beim Berliner SV einen ungefährdeten Sieg einfahren, der gleichzeitig die Berliner Meisterschaft sicherte.

Am Ende stand es nach 2x25 Minuten 12:50 für den BRC-Nachwuchs. Obwohl einige Leistungsträger ausfielen und durch weniger erfahrene Spieler ersetzt wurden, die aber alle ihre Aufgabe gut meisterten, war der Sieg gegen den wacker kämpfenden BSV nie wirklich in Gefahr.

Am kommenden Wochenende kann sich die Mannschaft beim großen internationalen Turnier in Frankfurt gegen starke Gegner weiter einspielen, die Rückkehrer wieder in ihren Reihen begrüßen und sich optimal auf die Deutsche Meisterschaft vorbereiten, die eine Woche später bei Germania List in Hannover ausgespielt wird.

Der BRC spielte wie folgt:

1 Manuel Carrier  2 Leon Girrbach  3 John Weise  4 Philippe Romefort  5 Dominik Blume  8 Chris Umeh  9 Ben Beller  10 Ares van Look  11 Lasse Wintzer  12 Tobias Bauer  13 Ole Drangsal  14 Christopfer Groos  15 Joris Kaller

Einwechselspieler:

Sturm- Jonah Girrbach, Richard Streng, Oskar Lemmerich

Hintermannschaft- Jakob Oltmanns, Marc Thomas

BRC Online-Shop