Home

News

Erster Turniertag in Frankfurt der U14

U14

Der BRC unterwegs

02.05.2015 | Autor: Lukas Wende

In der Gruppenphase des großen internationalen Maiturniers in Frankfurt konnte sich der BRC in der Altersklasse der U14 den Gruppensieg in einer der vier Gruppen sichern.

In den vier Vorrundenspielen konnten der SCN aus Heidelberg mit 31:0, die Rugbyfreunde aus dem belgischen Gent mit 34:0 und die zweite Mannschaft der Franzosen von Olympique Besançon mit 37:0 in jeweils 1x15 Minuten besiegt werden. In der letzten Partie des Tages konnte sich der BRC-Nachwuchs im Spiel um den Gruppensieg gegen die Iren von Young Munster nach einem großen Kampf in der letzten Aktion mit einem erhöhten Versuch einen 12:7-Sieg sichern und kann so selbstbewusst in die Finalrunde gehen.

Morgen früh geht es im Viertelfinale gegen den Rugby Klub Petrovice aus Tschechien weiter. Für die Runde der letzten Acht qualifizierten sich noch der Gastgeber SC Frankfurt 1880, die erste Mannschaft von Olympique Besançon, Bank of England aus London, Young Munster und die beiden walisischen Teams Cefn Coed Dragons und Wolves.

Gut am Main angekommen: die U14 vom Berliner Rugby-Club

BRC Online-Shop