Home

News

2. interner Trainerlehrgang des BRC am 13.02.2016

19.02.2016 | Autor: Mark Temme

Von einem internen Trainerlehrgang kann man beim 2. stattfindenden Trainerlehrgang des BRCs schon nicht mehr sprechen, da zwei Lehrerinnen der Wilma-Rudolph-Oberschule unserer Einladung gefolgt sind und das erste Mal einen Rugby-Ball in ihren Händen hielten.

Hier erhoffen wir uns, dass sie als Multiplikatoren funktionieren und beim nächsten Treffen weiter neue Gesichter dabei sind. Wie beim 1. Lehrgang wurden meine Vorstellungen und Wünsche an den Lehrgang bei weitem übertroffen.

Wir hatten eine gute Mischung aus 5 Lehrern und Eltern sowie 5 Jugendlichen, die bereits fleißig beim Training der Schülermannschaften helfen.

Ab 9:00 Uhr ging es im steten Wechsel zwischen Theorie und Praxis an die Themen Passen, Laufwege, Unterstützung und Kontinuität. Schon schnell kam es zu einem regen Austausch zwischen allen Beteiligten. Viele Fragen wurden gestellt, bei deren Beantwortung man sehr gut viel Lösungswege besprechen und zeigen konnten.

Bei der abschließenden Aussprache kam noch einmal der Spaß und die Begeisterung herüber und der Wunsch so einen Lehrgang mit noch mehr Leuten/ Lehrern zu wiederholen bzw. auszubauen. Diesen Wunsch werden wir gerne erfüllen.

Einen großen Dank geht an Matias, Danny und Tim, die den Lehrgang toll vorbereitet und durchgeführt haben. Ich denke auch diese drei hatten ihren Spaß und vieles dazugelernt.

Peter Hoffmann

BRC Online-Shop