Home

News

Unsere U12 gewinnt ungeschlagen auch das Turnier beim BSV

U12

04.06.2016 | Autor: Admin

Ein weiteres erfolgreiches Turnier konnte die U12 Mannschaft am 29. Mai 2016 beim BSV in der Forckenbeckstraße beenden. Bei insgesamt 6 Spielen und wenigen Gegenversuchen behauptete sich die U12 als die Nr. 1 in Berlin in ihrer Altersklasse.

Bei großer Hitze und strahlendem Sonnenschein traten unser Jungs und Mädchen um 14 Uhr den Ball in die Hälfte des BSV. Gegen eine motivierte, aber zeitweise überforderte Gastmannschaft zeigten die U12 ihre bislang beste Leistung der Saison. Bereits nach 4 Minuten fand der Ball zum ersten Mal den Weg ins gegnerische Malfeld. Das war der Weckruf für den BSV und in Folge hiervon war unsere Verteidigung nicht auf der Höhe des Balls und ließ einen Versuch der Gastmannschaft zu. Nun gestaltete sich das Spiel offen mit Vorteilen auf Seiten unsere U12, die aber noch konsequenter verteidigte und in der sprichwörtlich letzten Minute, durch einen schönen offload in die Arme unserer 15, das Spiel für sich entscheiden konnte.

Auch die Spiele gegen den RK03 gefolgt von Leipzig, der Spielgemeinschaft aus RK03 und Siemensstadt sowie der Mannschaft aus Henningsdorf/Hohen Neuendorf und Dresden konnte  unsere U12 gewinnen. In erster Linie lag das an dem guten Stellungsspiel der Vorder- und Hintermannschaft. Im Gegensatz zum Turnier beim USV Potsdam wirkte die Mannschaft diesmal aber ein wenig unkonzentriert und nicht immer konsequent genug. Alles in Allem hat aber das Gesamtpaket U12 gut zusammen gearbeitet. Auf diesem Gerüst lässt sich weiter gut aufbauen.

Hervorheben möchte ich noch Kiyan und Arman, die neu zu uns gestoßen sind und fleißig am Training teilnehmen. Beide haben im Turnier überzeugt und wir sind froh euch in der BRC Familie willkommen heißen zu können. Es ist Tradition bei uns, dass wir auf Anfrage unseren Gegner gern mit guten Spielern aushelfen. So war Arman an Leipzig ausgeliehen worden und wurde so zum besten Spieler der Leipziger und verlangte alles von unseren Verteidigern ab!!!. Auch Dresden haben wir mit zwei Stürmern, Fabio und Paul ausgeholfen. Hier hatte es die U12 besonders schwer, um Fabio von einem Versuch abzuhalten. Großartig gespielt. Am Mittwoch werden wir die Spiele besprechen und das Feintuning für die DM vornehmen.

Auf geht‘s !!!

Euer Trainerteam

BRC Online-Shop