Home

News

Die U10 beim Feierabendturnier des RK03

U10

11.10.2016 | Autor: Admin

Richtig: das ist nach dem Feierabend, will heißen, eine Stunde öffentlich oder wahlweise mit dem PKW von Südwest nach Nordost im schönen Berliner Feierabendverkehr. Ein wenig nervig, aber es lohnt sich!

Neben dem Gastgeber und dem BRC, stellten der Veltener RC, Stahl Henningsdorf, RU Hohen Neuendorf, USV Potsdam, und der BSV Mannschaften der U10.

Resultierend aus den Spielansetzungen vom vorangegangenen Wochenende (Fritz-Feyerherm-Turnier) sollten die Spiele jahrgangsweise ausgetragen werden. Sprich 2008 als U9 und 2007 als U10. Unsere gesamte U10 war leider nicht so dicht besetzt, als das wir 2 Mannschaften stellen konnten. Jedoch personell so stark, dass wir Potsdam mit 2 Spielern aushelfen konnten. Der große Rest startete als U10, wobei das Verhältnis der Jahrgänge ca. 50:50 stand.

Für uns startete das Turnier mit dem hochmotivierten Gegner RK03. Das Spiel war stark umkämpft, sehr fair und vor allem von schönen Spielzügen auf beiden Seiten geprägt. Nach einer Pause von 2 Spielen ging es gegen Stahl Henningsdorf sehr körperbetont zu. Das Spiel wurde zwar gewonnen, hatte aber auch ordentlich Körner gekostet. Ohne Pause ging es zum letzten Spiel gegen den BSV. Ähnlich dem Spiel gegen RK, wurde auf beiden Seiten ein sauberes Spiel mit schönen Spielzügen gezeigt. Die aus den direkt nacheinander folgenden Spielansetzungen resultierenden konditionellen Engpässe bzw. Unkonzentriertheit, konnte der BSV für sich nutzen und siegt mit 1 Versuch Vorsprung. Das Spiel wurde auf Augenhöhe beendet.

Die Sorge um die Platzierung war jetzt in der U10 groß. Dennoch Platz 1 für den BRC. Herzlichen Glückwunsch für die starke Mannschaftsleistung! Auch unseren beiden verliehenen Spielern Gratulation zum 2. Platz mit dem USV Potsdam in der U9.

Ach ja, warum es sich lohnt Freitag nach der Arbeit nach Weißensee zu fahren: Neben dem Rugbysport, sind die Frauen und Mannen vom RK03 auch klasse Gastgeber. Erwähnt sein der Grill- und Kuchenstand sowie die Suppenbar. Wen das nicht erwärmt hat, dann doch die großen Feuertonnen und die zumeist glücklichen Gesichter der Kinder. Vielen Dank RK03!

Bericht von Karl & Lutz Fritzsche

BRC Online-Shop