Home

News

Weihnachtsfeier der U8 bis U16

U18, U16, U14, U12, U10, U8

Alle Jahre wieder....

12.12.2016 | Autor: Andre Piede

Zum fast 90ten Male nun fand eine Weihnachtsfeier des BRC statt.
Die Eröffung oblag dem Jugendwart Peter Hoffmann mit der Traditionellen (alle 10 Jahre) Eröffnungs-Geschichte. Gebannt hörten ca. 250 Eltern und Jugendliche zu, eine Geschichte, die schon Fritz Feyerherm vorgelesen hatte...Ein Weihnachtsbaum, das musste schon immer sein;... wie die Vergangenheit uns einholte...

Zu Gast in der Mensa der Wilma Rudolph Oberschule Berlin (die erste Schule Deutschlands, die Rugby in Ihren Schulbetrieb als Kurs mit aufgenommen hat) durfte der immer noch (seit 1960 lt Geschichte) ohne Vereinsheim stehende BRC die Jugendweihnachtsfeier durchführen! Daher gilt unser erster Dank der Wilma Rudolph Oberschule für die richtige Entscheidung, eine der besten Sportarten der Welt zu einer Schul-Schwerpunkt-Sportart, die International für ansehen und Rerspekt sorgt, aufgenommen zu haben.

Ein besonderer Dank gilt auch "Pflanzen Kölle" in Teltow, die uns heute den Weihnachtsbaum und das Deko Tannengrün sponsorte! Vielen Dank dafür, so das wieder eine echte Weihnachtsstimmung auf kommen konnte!

Als erstes war die U8 mit Ihrer ersten und damit schwierigsten Einlage des Abends dran. Die Trainer und der Jugendwart wurden anschließend mit hohen Ehren belobigt und auch einige der im Hintergrund wirkenden! Auch an euch mal wieder einen großen Dank für all eure Unterstützung, aber auch nicht zu vergessen die vielen Eltern, die im "Untergrund" arbeiten und solche Feste mit Ihren Kulinarischen Einlagen möglich machen! Danke auch wieder einmal an Barbara und Martin; ohne Blumen würde auch solch eine Feier nicht gehen. Lillifee nicht zu vergessen!

Es folgte die ein oder andere  Gesangseinlage von mutigen und furchtlosen Sängern und Sänegrinnen der U10 bis U16 immer wieder blitzen die 90 Jahre Berliner Rugby Club hoch. Wusstet ihr, das unser ärgster Gegner Frankfurt 1880 der Gründer war samt Farben und logo? So schließt sich mal wieder der Kreis! Gedichte und Weisheiten folgten. Die Eltern, Gäste, Omas und Opas labten sich am reichhaltigen Kuchen und Herzhaft-Buffet....Mein Herz blüht auf, als die Kinder und Jugendlichen (endlich verschont von Gesang und Gedicht) mit Ihren neu erworbenen Rugbysachen und ovalen Bällen durch die Mensa flitzten, sich am reichhaltigen Kuchen labten und die letzten Lebkuchen und Mandarinen klauten. Schnell mussten wir leider abbrechen, weil auch noch die Herren feiern wollten, im fernen FHain. Der Baum jedoch, die Kugeln und die Kerzen werden selbstverständlich auch der Wilma Rudolph Oberschule weiter zur Verfüung gestellt. Als Dank für alles!

Satt und endlich mal besinnlich wurde noch aufgeräumt und wir freuen uns jetzt wirklich auf die Weihnachtszeit!

Vielen Dank an alle und frohe Weihnacht!

Euer BRC!

BRC Online-Shop